ADHS-Ausbildungskompass

Dein Start in die Berufswelt

Beratende Stellen, Vereine, Institutionen

Rund um ADHS


Der gemeinnützige Verband ADHS Deutschland e.V. hat es sich zum Ziel gemacht über ADHS, ihren Verlauf und Therapiemöglichkeiten aufzuklären. Außerdem setzt sich der Verband u.a. für die Verbesserung der Früherkennung sowie der Therapie-, Rehabilitations- und Bildungsangebote ein. Auf der Homepage findest du Kontakt zu Selbsthilfegruppen, eine Telefonberatung, eine E-Mail-Beratung speziell für Jugendliche, Info-Materialen, FAQs, Links und vieles mehr. Hier haben wir dir schon mal die direkten Links zum Thema Ausbildung zusammengestellt:

  • Jugendliche und Ausbildung
    Hier geht es zu den Informationen zum Thema Jugendliche und Ausbildung.
  • Schule und Ausbildung
    Hier erfährst du mehr zum Thema Schule und Ausbildung.
  • Telefonberatung
    Ein wichtiges Angebot von ADHS Deutschland ist die Telefonberatung für Betroffene, Eltern, Therapeuten und Lehrer. Ganz gleich, welches Thema dich beschäftigt, bei der Telefonberatung findest du ein offenes Ohr und Hilfestellung. Hier findest du die regionalen Telefonnummern.

Die Abkürzung SeHT steht für Selbständigkeits-Hilfe bei Teilleistungsschwächen e. V. Die gemeinnützige Selbsthilfeorganisation hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit Teilleistungsschwächen/ADHS so zu fördern, dass sie in ihrem Leben mit größtmöglicher Selbständigkeit zurechtkommen. Die Angebote der Organisation sind vom Bedarf vor Ort abhängig und umfassen z. B. sozialpädagogische Begleitung, regelmäßige Treffen, Wochenendfreizeiten, Selbständigkeitstraining oder begleitetes Wohnen.
SeHT ist noch nicht in allen Bundesländern aktiv. Hier kannst du herausfinden, ob es einen Ansprechpartner in deiner Nähe gibt.

Das zentrale adhs-netz ist ein bundesweites Netzwerk, das sich die Verbesserung der Versorgung von Menschen mit ADHS zum Ziel gesetzt hat. Es betreibt zwei Informationsplattformen:

  • Das zentrale adhs-netz
    Die Website enthält vor allem Informationen für Fachleute, Informationen zu aktuellen Themen sowie Informationen über regionale Versorgungsmöglichkeiten für Betroffene.
  • Das ADHS-Infoportal
    Hier findest du Informationen zum Thema ADHS, die dich unterstützen und dir weiterhelfen können. Das Portal bietet einen Bereich speziell für Jugendliche, u. a. mit FAQs, Zahlen und Fakten und vielem mehr. Hier kannst du auch gezielt nach Begriffen suchen. Zu diesem Bereich kommst du hier.

Gut zu wissen: Auch für Kinder und Erwachsene, Eltern und Pädagogen stellt das Portal eigene Bereiche zur Verfügung!